Menü

Tag der Deutschen Einheit - Alles ist wunderbar!

Alles ist besser! Alles ist wunderbar!

Jedes Jahr wieder die salbungsvollen Ergüsse unserer Politiker/innen und anderer zum Tag der Deutschen Einheit.

Wer`s genauso unerträglich findet wie ich, tröste sich mit

Volker Pispers

insbesondere ab 58:43:

"Wir können diese schrecklichen Bilder einfach nicht vergessen, als die Mauer aufgegangen ist . . .

diese gramgebeugten, vom Kommunismus gebrochenen Menschen, diese Elendsviertel mit Zelten,  soweit das Auge reicht bis zum Horizont. In den großen Städten diese Obdachlosen, die in langen Schlangen an Suppenküchen angestanden haben für eine warme Malzeit am Tag. Menschen ohne Krankenversicherung, Menschen ohne Zähne. Das waren Bilder . . .

aus den USA. Entschuldigung, jetzt bin ich da ein bißchen durcheinander. Obdachlose ohne Zähne war USA, DDR war ohne Bananen. Entschuldigung, Entschuldigung. Wir wollen immer fair bleiben.

Herr Gauck, ich möchte über Wirtschaft reden.

Was glauben Sie: Könnte es sein, daß für 50% der US-Amerikaner von heute der Lebensstandard der DDR-Bürger von vor 30 Jahren das Paradis auf Erden wäre? Inklusive der Bildungschancen für ihre Kinder?

Was glauben Sie, Herr Gauck, geht es den Rentnern in Griechenland heute besser als den Rentnern der DDR vor 30 Jahren?

Das wäre doch mal eine interessante Diskussion..."

Hurra! Alles ist wunderbar!